Rundwanderweg am Rennsteig zur Sagenwelt um Mosbach

Am Fu√üe des Rennsteigs liegt der √ľber 800 Jahre alte Ort Mosbach in Th√ľringen. W√§hrend dieser langen Zeit sind viele sagenhafte Dinge passiert, die teilweise bis heute noch im Dorfe erz√§hlt werden. 

So auch die Sage von den "Schönen Unbekannten". Die zwei Mädchen aus dieser Sage bekleiden dich auf dem Rundwanderweg und erzählen Dir ihr Schicksal und so manch` andere unbekannte Sage, die du erfahren solltest.

Der leicht zu laufende und ca. 11 Kilometer lange Wanderweg am Rennsteig (ca. 220 Meter H√∂henunterschied) kannst du die H√∂rselberge, den Inselsberg, den Drachenstein und die Wartburg sehen. Der Rundwanderweg am Rennsteig bietet dir somit die sch√∂nsten Panoramen Th√ľringens auf einer Wanderung. Hier wanderst du durch eine einzigartige Region, die so reichhaltig an Sagen, mitteldeutscher Geschichte und wundersch√∂ner Natur ist.
Im Sommer hast du sogar die M√∂glichkeit, dich von deiner Wanderung durch die Sagenwelt im Mosbacher - Waldbad (Start & Ende des Rundwanderweges) abzuk√ľhlen.

Also, viel Spa√ü auf einer der sch√∂nsten Wanderungen im Th√ľringer Wald!

Starte deine Wanderung:

Höhenprofil des Rundwanderweges:

H√∂henprofil des Wanderweges bei Mosbach in Th√ľringen

Wo liegt der Rundwanderweg?

Start des Wanderweges ist Parkplatz Waldschwimmbad /
 Waldbadstra√üe in 99848 Wutha-Farnroda / OT Mosbach 

Anfahrt aus Richtung Westen:

  • √úber Autobahn A4 Abfahrt "Eisenach West"
  • weiter zur Stadtautobahn B19 nach "Wutha-Farnroda"
  • In Wutha-Farnroda rechts auf die "Mosbacher Stra√üe" abbiegen
  • In Mosbach auf der Waldbadstra√üe bis zum Waldbad fahren 

Anfahrt aus Richtung Osten:

  • √úber Autobahn A4 Abfahrt "S√§ttelst√§dt"
  • weiter √ľber L3007 bis nach "Wutha-Farnroda"
  • In Wutha-Farnroda nach links auf die "Mosbacher Stra√üe" abbiegen
  • In Mosbach auf der Waldbadstra√üe bis zum Waldbad fahren

Fragen oder Anregungen zum 
Rundwanderweg am Rennsteig?

Der B√ľrgerverein Mosbach e.V. informiert dich. 

Vielen Dank, deine Nachricht wurde gesendet.
Leider ist etwas schiefgelaufen.